SUP Yoga

sup-yoga

Leichte auf und ab Bewegungen des Boards, die absolute Ruhe auf dem Wasser. Wenn das nicht die perfekten Voraussetzungen sind für Yoga! So kann man all die bekannten Figuren des Yogas perfekt üben und entspannen.

Yoga, eine alte indische Lehre verbessert die Beweglichkeit, verringert den Stress und sorgt für eine besser Haltung. Alle Muskeln (Rumpfmuskulatur, Rückenmuskulatur und die Beckenbodenmuskulatur sowie die Tiefenmuskulatur in den Armen und Beinen werden gestärkt und trainiert.

Stand Up Paddling ist generell schon entspannend und gesund – mit Yoga auf dem SUP multipliziert sich dieser Faktor nochmals um ein vielfaches.

Die Elemente Luft und Wasser machen diese Form von Yoga noch intensiver für Körper und Geist. Der positive Effekt ist somit höher als bei einer Wanderung in den Bergen und der Natur. Nicht vernachlässigen sollte man auch den Effekt der Yoga hat auf die Geistige Fitness. Wer regelmäßig übt, findet innere Ruhe und sorgt für ein allgemein besseres Lebensgefühl… und kann auch auf die Familie, die Karriere und die Partnerschaft positive Effekte haben

Yoga auf dem Stand Up Paddle Bord ist wie ein Ferien auf einer eigenen Insel.

 

SUP Yoga
Rate this post

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.